You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.
DeutschEnglish
Sprache | Language

Häufig gestellte Fragen

Was, wenn Laub auf den Schienen liegt?

Geringer Laubbefall ist kein Problem. Wenn viele Laubbäume an der Strecke stehen, empfehlen wir einen Laubbesen an der Kabine anzubringen Optionen.
Der Laubbesen ist nachrüstbar.

Wie fährt mein Lift bei Schnee oder Eis?

Bei stärkerem Schneefall oder Eisregen empfehlen wir einen Schneebesen an der Kabine anzubringen Optionen. Der Schneebesen ist nachrüstbar. Als weitere Option bieten wir eine Schienenheizung an, ebenso wie eine Stromschienenheizung. Diese beiden Optionen sind jedoch nicht nachrüstbar.

Mehr als 4 Personen?

Sondergrößen sind auf Anfrage möglich.

Hat der Lift einen Korrosionsschutz?

Alle Teile sind verzinkt oder aus Aluminium und Edelstahl. Die Kabine ist aus GFK, glasfaserverstärktem Kunststoff, hergestellt. Die Fahrbahn ist feuerzinkt und zusätzlich pulverbeschichtet. Somit ist der L-TEC Outdoorlift auch in Umgebung mit salzhaltiger Luft bestens geschützt.

Geht das auf jedem Gelände?

Grundsätzlich ja. Selbstverständlich ist die Tragfähigkeit des Untergrundes entscheidend, die aber in den seltensten Fällen ein Problem darstellt. Bei sehr felsigen oder sandigen Böden wird man mit Betonfundamenten arbeiten.

Was passiert bei extremer Kälte oder Hitze?

Der Lift ist standardmäßig für einen Temperaturbereich von -20 bis +40 °C ausgelegt.
Falls er dauerhaft in extrem kalten oder heissen Gebieten eingesetzt wird, werden die Komponenten entsprechend darauf abgestimmt.

Wie lange dauert der Aufbau?

Nach Freigabe müssen Sie mit etwa 10 Wochen Produktionszeit, und je nach Länge der Anlage mit 1-2 Wochen Montagezeit rechnen.

Muss der Lift regelmäßig gewartet werden?

Er wird üblicherweise 2 Mal im Jahr, bei einer durchschnittlichen Nutzung, gewartet.

Was kostet der L-Tec Outdoorlift?

Zu diesem Thema finden Sie Information im Bereich Planung und Bauphase .
Die Kosten ergeben sich maßgeblich durch die Länge und Art der Fahrstrecke. Unsere Ingenieure beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei Ihrer Planung.

Wie lange habe ich Gewährleistung auf meinem Lift?

Es besteht eine 24-monatige Gewährleistung. Sollten Sie mit uns einen Vollservicevertrag abschließen verlängert sich die Gewährleistung auf insgesamt 5 Jahre.

Haben Sie weitere Fragen?

Dann schreiben Sie uns bitte. Unsere Fachleute beantworten gerne Ihre Fragen.
info@ltec-outdoorlift.com.